Sonntag, 24. Mai 2020

Route 2020

Hallo Leute,

ich habe auf der Tour-Seite 2020 inzwischen GPX-Dateien für die Runde und die Anfahrt aus Berlin abgelegt. Wer mag, darf sich die Dateien gern herunterladen und ggf. kommentieren.
Falls jemand eine Route für eine andere Anfahrt anbieten möchte, werde ich diese gern auf die Seite stellen.

Zur Anfahrt aus Berlin:

  1. Abfahrt wie immer um 1000 Uhr.
  2. Wer nicht ab Spinnerbrücke mitfahren möchte, kann ca. 1030-1045 Uhr in Beelitz zur Gruppe stoßen.
  3. Ob wir wieder an der Elbe Mittagspause machen können, ist noch unklar. Ich habe versucht, einen Tisch zu reservieren, aber nur den AB erreicht.

Gruß
Uwe

Dienstag, 19. Mai 2020

SESA-Tour in Zeiten der Pandemie

Hallo Leute,

folgende gute Nachricht erreichte mich heute. Die Forelle teilte auf Nachfrage mit:
Wir werden ab 04.06. wieder öffnen, sowohl Hotel wie auch Restaurant. Letzters wird zwar verkürzte Öffnungszeiten sowie Ruhetage haben, dies betrifft jedoch im wesentlichen Außer-Haus-Gäste
Die Tour kann also stattfinden. Wie wir in der Runde am Ende Abstandsregeln und andere Vorsichtsmaßnahmen sinnvoll einhalten können, werden wir sehen. Wer Vorschläge hat, mag sie bitte hier als Kommentar oder in der WhatsApp-Gruppe posten. Danke.
Gruß
Uwe

Freitag, 10. April 2020

Neue Preise

Hallo Leute,

das Hotel hat mitgeteilt, dass

"[…] wir zum Jahreswechsel generell die Preise geändert haben. Leider ist der für unsere Homepage zuständige Herr erkrankt und wir hatten noch nicht die Möglichkeit es neu anzupassen. Wir sind bei den Preisen, gerade das Doppelzimmer allerdings schon runter gegangen, da dies normal aktuell bei 120€ liegen würde."
Unsere Preise jetzt:

  • EZ: 82 €
  • DZ: 110 €

Tut mir leid. Möchte jemand aussteigen?
Gruß
Uwe

Donnerstag, 12. März 2020

Wohin des Wegs?

Hallo Leute,

in der WhatsApp-Gruppe wurde der Wunsch geäußert, in diesem Jahr mal wieder in den Harz zufahren. Das Wunschziel Schierke (nach dem Brockengipfel) ließ sich leider nicht verwirklichen, weil die dortigen Hotels entweder zu klein sind oder unseren Ansprüchen leider nicht gerecht werden.

So habe ich in diesem Jahr wieder Zimmer im bewährten

Hotel Forelle
Ortsstraße 28
06502 Thale / Ortsteil Treseburg
Telefon:  039456-5640

E-Mail: info@hotel-forelle-harz.de

reserviert. Dort haben wir bereits bei den Touren 2007 und 2016 übernachtet und 2009 Mittagspause gemacht.

Bitte tragt Euch bei Doodle bis zum Sonnabend, den 4. April 2020 in die Zimmerbestellungsliste ein.

Gruß
Uwe

Dienstag, 4. Februar 2020

Neues Jahr, neues Ziel

Hallo Leute,

ich hoffe, dass Ihr alle gut ins neue Jahr gekommen seit. Zur Zeit saugt sich der Boden hoffentlich reichlich mit Wasser voll, aber die neue Saison kann ja auch nicht mehr so lange auf sich warten lassen.

In der WhatsApp-Gruppe wurde als Wunschziel Schierke im Harz genannt. Dort kenne ich ein sehr preiswertes Quartier (30-35 € / Nacht inkl. Frühstücksbuffet), das ich gern buchen würde, falls noch Platz ist.

Der einzige Haken ist, dass die Ausstattung einiger Zimmer eher schlicht ist (das sind die für 30 €). Da wäre dann nur ein Waschbecken und das Klo auf dem Gang. Außerdem hat das Haus kein eigenes Restaurant (Pension, kein Hotel), aber Restaurants sind in Fußweg-Entfernung verfügbar. Das hatten wir ja schon.

Frage: Wäre es akzeptabel, auch solche schlichten Zimmer im Kontingent zu haben? Das wüsste ich gern bis zum Wochenende. Danke.

Gruß
Uwe

Montag, 24. Juni 2019

Nach der Tour ist nach der Tour

Hallo Leute,

mein kleiner Tourbericht ist online.

Haben die anderen Gruppen auch was zu erzählen?
Fotos sind auch willkommen!

Fürs nächste Jahr peile ich mal einen Termin eine Woche früher an.

Apropos Fotos: Hat jemand 2015 (Rhön & Spessart) sowas wie ein Gruppenfoto gemacht?
Gruß
Uwe

Donnerstag, 20. Juni 2019

Zimmer zum Zweiten

Hallo Leute,
soeben erreichte mich folgendes Mail:

——————————

Betreff:Anreise und Zimmeraufteilung
Datum: Thu, 20 Jun 2019 17:06:30 +0200
Von: Hotel Zrenner <info@hotel-zrenner.de>


Hallo Herr Sauerland, 
durch eine Verzögerung der Baustelle in Mitterteich bei Schott Rohrglas ( portugiesische Monteuere, Gäste unseres Hauses), müssen wir leider eine Zusammenlegung einiger Teilnehmer vornehmen!
[…]
Wir bitten Sie höflichst um Ihr Verständniss und Entschuldigung!

——————————

Da ich berufsbedingt an derlei Überraschungen gewöhnt bin und auch unsere Kunden viel Verständnis aufbringen müssen, habe ich geantwortet:

——————————
Am 20.06.2019 um 21:00 schrieb Uwe <uwe-sauerland@gmx.net>:

Sehr geehrte Frau Hofmann,

Baustellen sind mitunter unberechenbar und was sein muss, muss nun mal sein. Sicherlich wird Ihnen eine geeignete Idee kommen, wie Sie den Betroffenen angemessen entgegenkommen können. ;)

Außerdem schlage ich vor, die Teilnehmer selbst entscheiden zu lassen, wer bereit ist, mit wem ein Zimmer zu teilen. Mindestens ein anderer Mitreisender (den Sie neu verplant haben) und ich selbst sind z. B. verhältnismäßig laute Schläfer und ich würde unsere nächtliche Gesellschaft niemandem zumuten wollen.
——————————

Wir haben insgesamt 3 Zimmer weniger, d. h. wir müssen drei Paare bilden. Bitte, versucht eine geeignete Lösung zu finden, sonst müssen wir losen und das Risiko ein Zimmer mit Peter oder mir teilen zu müssen, ist groß. Aber was soll's? Geschlafen wird bekanntlich am Monatsende. 😂
Gruß
Uwe